Duisburg. Passend zur aktuellen Sensibilität der Menschen gegenüber Infektionen hat der Sonnenschutzkonfektionär Teba eine neue flexible und professionelle Lösung entwickelt, die die Übertragung von Viren, Keimen und Bakterien vermindert und die Anforderungen für den Einsatz im Lebensmittelbereich erfüllt – das Teba Folien-Rollo.

Das Folien-Rollo zeichnet sich aus durch:
• hochwertiges Design – passend für Shops, Büros oder Praxen
• sicheren Schutz vor (Tröpfchen) – Infektion
• leichte Pflege – mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln
• einfache Bedienung, auch mit neuesten “WireFree 3.0”-Akkuantrieben und Funksteuerungen

“Nach der Coronakrise werden die Anwendungsbereiche bei Arztpraxen, Schulen, Kantinen und im öffentlichen Bereich dauerhaft bestehen”, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

www.teba.de