Für Ihre Planung: Diese Messen finden im Januar 2023 statt

10. bis 13. Januar 2023: Heimtextil Frankfurt

Foto: Messe Frankfurt

Zum Auftakt des neuen Messejahrs präsentieren sich über 2.500 Aussteller aus 55 Ländern in Frankfurt und laden zum Austausch und zur Inspiration ein. Nicht verpassen: Die Präsentation des Deco Teams in Halle 8.0 sowie das Trend-Space in Halle 9.0

Mehr Infos unter heimtextil.messefrankfurt.com

 

12. bis 15. Januar 2023: Domotex Hannover

Sonia Wedell-Castellano

In Hannover zu entdecken: Ideenreiche Inszenierungen, Präsentationen nachhaltiger Produkte und ein informatives Konferenzprogramm. „Messebesucher dürfen sich im Januar auf neue Formate und Anlaufstellen sowie viele Inspirationen und Informationen in allen Ausstellungsbereichen freuen”, erläutert Sonia Wedell-Castellano, Global Director der Domotex. Erwartet werden über 700 Aussteller aus knapp 50 Ländern, die neun Ausstellungshallen belegen werden.

Mehr Infos unter www.domotex.de

 

18. bis 22. Januar: Paris Déco Off

Über 120 hochwertige Textil-Editeure und Tapetenhersteller laden zu Installationen und einem persönlichen Austausch in ihre Showrooms inmitten der Pariser Innenstadt ein. Shuttles erleichtern die Rundreise durch die Stoffwelt.

Mehr Infos unter www.paris-deco-off.com

 

25. und 26. Januar 2023: Südbund Wohntage Backnang

Die in der Metropolregion Stuttgart beheimatete Fachmesse bietet auf 3.500 Quadratmetern und mit über 100 namhaften Ausstellern einen schnellen Überblick über alle Bran- chenneuheiten: Sämtliche Arbeitsfelder wie Wand, Boden, Polster, Sicht- und Sonnenschutz sowie Dekoration sind vertreten.

Mehr Infos unter www.suedbund.de

 

29. und 30. Januar 2023: Belétage Salzburg

An den beiden Tagen heißt es in Salzburg wieder: Vorhang auf für Stoffe und Designs. Die neuesten Trends und Kollektionen namhafter Hersteller gibt es zum Anfassen auf Musterbügeln, in Fächern und Musterbüchern.

Mehr Infos unter beletage-salzburg.at