NL-Enter Zum 30-jährigen Jubiläum hat das Familienunternehmen Coulisse seine Zukunftsvision eines brandneuen Coulisse-Campus in den Niederlanden enthüllt. Ein Zentrum für Inspiration, Pionierarbeit, Zusammenarbeit und Vorsprung für Mitarbeiter und Partner gleichermaßen, wo Smart Technology, Digitalisierung und Robotik nahtlos ineinandergreifen, um zukunftsweisende Lösungen für die Fensterdekorationsbranche auf der ganzen Welt zu liefern.

Pläne für den hochmodernen Coulisse Campus enthüllt

Der Traum von einem Coulisse Campus von 70.000 m² am neuen Standort, dem Gewerbegebiet Elsmoat in Enter, wurde bei einer  Presseveranstaltung am 27. Oktober von den Gründern Christiaan und Maurice Roetgering enthüllt. Die  Plakatwand zeigt eine künstlerische Darstellung des neuen Komplexes. Die erste Phase umfasst den Bau des ersten Gebäudes: ein 15.000 m² großes Lagerhaus mit einer Höhe von 13 m, von dem 2.000 m² automatisiert sein werden. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2023 geplant. In der zweiten Phase wird ein vollautomatisches Hochregallager von 7.000 m² gebaut, in dem mit RFID (Funkerkennung) gearbeitet werden wird. Außerdem will man an diesem neuen Standort Wasserstoff mit Solarenergie produzieren, um den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu verringern.

Weltweite Expansion: Standorte in Amerika und Australasien

Nach 10 Jahren des wachsenden Erfolgs auf amerikanischem Boden feierte das Unternehmen Anfang dieses Jahres stolz die Eröffnung seines neuen 50.000 Quadratfuß großen Büros, Ausstellungsraums und Lagers in Miami. Einige Monate später folgte die Eröffnung des brandneuen Büros und Ausstellungsraums im australischen Sydney. Heute bietet Coulisse Dienstleistungen in allen Teilen der Welt an, damit ihre Kunden über die Vertretungen vor Ort genau das bekommen, was sie brauchen.

Matter-ready Eve MotionBlinds Smart Technology

Nach der diesjährigen erfolgreichen Markteinführung auf der CES in Las Vegas sowie der IFA in Berlin hat das neue Smart Technology-Konzept Eve MotionBlinds, das Coulisse zusammen mit dem Smart Home-Spezialisten Eve Systems entwickelt hat, die Welt der intelligenten Fensterdekorationen verändert. Da es dank Thread bereits mit Apple Home funktioniert, kann es nunmehr anhand der neuen Lösung Matter mit Google Home, Amazon Alexa und Samsung SmartThings und anderen intelligenten Geräten interagieren. Dieser universelle Standard für Smart-Home-Konnektivität, der von den weltweit führenden Technologieunternehmen entwickelt wird, wurde vor kurzem auf dem Markt eingeführt. Damit kann jeder Hausbesitzer sein Smart Home ganz einfach einrichten und steuern, wobei alle Geräte miteinander kommunizieren können. Dank der Unterstützung mit Thread und bald auch Matter ist Eve MotionBlinds die fortschrittlichste Smart Home-Lösung, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Wegweisende Robotik

Schon bald werden die in den letzten Jahren von Coulisse-Ingenieure entwickelten, neuen Robotiklösungen zum Einsatz kommen. Die neue robotergestützte Montageanlage wird die Produktionsprozesse optimieren und die Produktion von Plissees um 80 Prozent effizienter macht und CO2 einspart. “Für Coulisse und ihre Montagepartner ist dies ein Wendepunkt. Mit Kreativität und Innovation in unserer DNA, hören wir zu, denken über den Tellerrand hinaus und gehen immer an die Grenzen von Design und Technologie. Wir streben danach, der Tesla unserer Branche zu sein. Entwicklung von Lösungen für Fensterdekorationen, die die neueste Smart Technology mit den anspruchsvollsten Designs nutzen. Noch immer bodenständig und mit Stolz, bauen wir auf weitere starke Partnerschaften und freuen uns auf die Verwirklichung unseres Traums von einem neuen Coulisse Campus – der Anlaufstelle schlechthin für Experten im Bereich Fensterdekorationen auf der ganzen Welt“ erklärt Inhaber Christiaan Roetgering.

Soziale Unternehmensverantwortung vor Ort

Seit 1992 hat Coulisse stets soziale Verantwortung übernommen und mehrere Projekte zur Erhaltung des lokalen Erbes und der Umgebung durchgeführt. Dazu gehören die Renovierung des historischen Bauernhauses „Die Perle von Twente“ aus dem Jahr 1800 und die Renaturierung des Naturschutzgebietes Reggedal in der Nähe des Coulisse-Hauptsitzes, das eine große Inspirationsquelle für das Unternehmen und seine Stoffkollektion „Living Beauty“ ist. Neue Generationen können sich an der Artenvielfalt von Flora und Fauna erfreuen, einschließlich der Regeneration von Wildblumen in den niederländischen Feuchtgebieten. „Es ist unglaublich erfüllend, ein Unternehmen aufzubauen und es in den letzten dreißig Jahren wachsen zu sehen. Mit talentierten Mitarbeitern expandieren wir an neuen Standorten auf der ganzen Welt und bauen einen brandneuen Coulisse Campus. Und das alles, während wir unser wertvolles Erbe und die Umgebung vor Ort schützen. Unsere Mission wird immer dieselbe bleiben: uns weiterzuentwickeln, zu erneuern und der Gesellschaft etwas zurückzugeben – jetzt und in Zukunft“, sagt Inhaber Maurice Roetgering.

www.coulisse.com